Rechtsprechungs-
 datenbank

EU-Aufnahmerichtlinie (in Neufassung v. 26.06.2013)

Die Aufnahmerichtlinie enthält einen Katalog von Mindestnormen für die Aufnahme von Asylsuchenden in den EU-Mitgliedstaaten. Die Neufassung (RL 2013/33/EU) liegt seit dem 26.06.2013 vor.

 

undefinedDirective 2013/33/EU ofthe European Parliament and of the Council laying down standards for the reception of applicants for international protection (eng.)

 

undefinedRichtlinie 2013/33/EU zur Festlegung von Normen für die Aufnahme von Personen, die internationalen Schutz beantragen (deut.)

 


vorhergehende Fassung RL 2003/9/EG vom 27.01.2003

 

undefinedCouncil Directive 2003/9/EC laying down minimum standards for the reception of asylum seekers (eng.)

 

undefinedRichtlinie 2003/9/EG zur Festlegung von Mindestnormen für die Aufnahme von Asylbewerbern in den Mitgliedstaaten (deut.)

 

fileadmin/user_upload/gesetzetexte/Aenderungs_AufnahmeRL.pdf


weitere Dokumente dazu:

 

undefinedGeänderter Vorschlag der EU-Kommission vom 1.6.2011 für eine Richtlinie des europäischen Parlaments und des Rates zur Festlegung von Normen für die Aufnahme von Asylbewerbern (Neufassung)

 

undefinedUNHCR-Stellungnahme zum Vorschlag der EU-Kommission für eine Neufassung der Aufnahmerichtlinie vom März 2009

 

undefinedVorschlag der Kommission vom 03.12.2008 für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Festlegung von Mindestnormen für die Aufnahme von Asylbewerbern in den Mitgliedstaaten.

 

undefinedBericht der Kommission an den Rat und das Europäische Parlament vom 26.11.2007 über die Anwendung der Aufnahmerichtlinie.

 


Amnesty International AWO Caritas Deutsches Rotes Kreuz Diakonie Der Paritätische Gesamtverband Pro Asyl Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland UNHCR