Rechtsprechungs-
 datenbank

Sanktionsrichtlinie

Die "Richtline 2009/52/EG des Europäischen Parlaments und Rates vom 18. Juni 2009 über Mindeststandards für Sanktionen und Maßnahmen gegen Arbeitgeber, die Drittstaatsangehörige ohne rechtmäßigen Aufenthalt beschäftigen" ist am 20.07.2009 in Kraft getreten.

 

 


Die EU-Kommission ist ab 2014 verpflichtet, alle drei Jahre dem Europäischen Parlament und dem Rat einen Bericht vorzulegen, der sich mit den Artikel 6, 7, 8, 13 und 14 auseinandersetzt und gegebenenfalls Vorschläge dazu enthält. Der erste Bericht wurde am 22.05.2014 vorgelegt.


undefinedMitteilung der Kommission an das Europäische Parlament und den Rat betreffend die Anwendung der Richtlinie 2009/52/EG

Amnesty International AWO Caritas Deutsches Rotes Kreuz Diakonie Der Paritätische Gesamtverband Pro Asyl Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland UNHCR