Rechtsprechungs-
 datenbank

Beiträge zu Herkunfts- und Drittstaaten

AFGHANISTAN

 

Adam Naber: Afghanistan – Gründe der Flucht und Sorgen jugendlicher Rückkehrer. Eine Auswertung aktueller Studien zur Lage von Kindern und Jugendlichen in Afghanistan
undefinedAsylmagazin 1–2/2016, S. 4–8.

Länderschwerpunkt Afghanistan, ASYLMAGAZIN 12/2011:
• Daisuke Yoshimura: Sicherheitslage in Afghanistan und humanitäre Lage in Kabul
• Julia Gietmann: Rückkehrer und Träume in Afghanistan
• Klaudia Dolk: Rechtsprechung zum Abschiebungsschutz wegen allgemeiner Gefahren in Afghanistan
undefinedASYLMAGAZIN 12/2011, S. 406–424.


Dominik Bender: "Trendwende" in Afghanistan?
undefinedASYLMAGAZIN 7-8/2011, S. 233 f.

 


GRIECHENLAND

Karl Kopp und Marei Pelzer: Die Missachtung des europäischen Flüchtlingsrechts durch Griechenland
undefinedASYLMAGAZIN 12/2009, S. 3 ff.

 


ITALIEN

Stephan Hocks: Überstellungen nach Italien sechs Monate nach "Tarakhel"
undefinedAsylmagazin 6/2015, S. 185–186.

Dominik Bender und Maria Bethke: Aussetzung einer Italien-Abschiebung durch den EGMR
undefinedAsylmagazin 4/2013, S. 106-112.

Dominik Bender: Warum Italien ein "Dublin-Thema" ist – Ein Dasein am Rande des Existenzminimums ist unvereinbar mit dem Flüchtlingsschutz
undefinedASYLMAGAZIN 1-2/2012, S. 11ff.

 

 


MALTA

 

Dominik Bender und Maria Bethke: Situation von Asylsuchenden auf Malta (Stand: 19.5.2010)

undefinedASYLMAGAZIN 7-8/2010, S. 235 ff.

 


 

SCHWEIZ

 

Constantin Hruschka: Standards für Dublin-Verfahren in der schweizerischen Rechtsprechung

undefinedASYLMAGAZIN 4/2010, S. 108 ff.

Amnesty International AWO Caritas Deutsches Rotes Kreuz Diakonie Der Paritätische Gesamtverband Pro Asyl Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland UNHCR