Rechtsprechungs-
 datenbank

Termine

Itzehoe: Umgang mit Traumatisierten

18.01.2017

Veranstaltung aus der Reihe "Dezentrale Verfahrensberatung" des Flüchtlingsrats Schleswig-Holstein und der Landesarbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtsverbände in Schleswig-Holsteinweiterlesen...


Kiel: Geschlechtsspezifische Verfolgung - keine Relevanz für Schutzsuchende?

18.01.2017

Fachtag des Beauftragten für Flüchtlings-, Asyl- und Zuwanderungsfragen des Landes Schleswig-Holstein, der Diakonie Schleswig-Holstein, der Fachstelle gegen Frauenhandel in Schleswig-Holstein contra und der Heinrich Böll Stiftung Schleswig-Holsteinweiterlesen...


Kiel: Aspekte der gelungenen Integration - Arbeit für Flüchtlinge in Schleswig-Holstein

20.01.2017

Fachtagung des Netzwerks "Mehr Land in Sicht! Arbeit für Flüchtlinge in Schleswig-Holstein"weiterlesen...


Itzehoe: Alternativen zum Asylverfahren

25.01.2017

Veranstaltung aus der Reihe "Dezentrale Verfahrensberatung" des Flüchtlingsrats Schleswig-Holstein und der Landesarbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtsverbände in Schleswig-Holsteinweiterlesen...


Flensburg: Das Asylverfahren

02.02.2017

Veranstaltung aus der Reihe "Dezentrale Verfahrensberatung" des Flüchtlingsrats Schleswig-Holstein und der Landesarbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtsverbände in Schleswig-Holsteinweiterlesen...


Flensburg: Umgang mit Traumatisierten

09.02.2017

Veranstaltung aus der Reihe "Dezentrale Verfahrensberatung" des Flüchtlingsrats Schleswig-Holstein und der Landesarbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtsverbände in Schleswig-Holsteinweiterlesen...


Flensburg: Alternativen zum Asylverfahren

16.02.2017

Veranstaltung aus der Reihe "Dezentrale Verfahrensberatung" des Flüchtlingsrats Schleswig-Holstein und der Landesarbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtsverbände in Schleswig-Holsteinweiterlesen...


Goslar, 17.-19.02.2017: Krieg ohne Ende - gibt es Lösungen für den Syrienkonflikt?

17.02.2017

Seminar des St.-Jakobus-Hauses zu Fluchtursachen und gewaltfreier Konfliktbearbeitung, in Kooperation mit dem Entwicklungspolitischen Informationszentrum (EPIZ), Göttingenweiterlesen...


Erkner, 22.-24.02.2017: Kinder und Jugendliche in Flüchtlingsunterkünften - Schutz, Förderung, Teilhabe

22.02.2017

Fachtagung des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e.V.weiterlesen...


Göttingen: Kranke im Asyl- und Aufenthaltsrecht

25.02.2017

Fortbildungsveranstaltung der Arbeitsgemeinschaft Migrationsrecht im Deutschen Anwaltvereinweiterlesen...


Amnesty International AWO Caritas Deutsches Rotes Kreuz Diakonie Der Paritätische Gesamtverband Pro Asyl Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland UNHCR