Merkliste
Zitieren als:
, vom 19.07.2017 - Verurteilung von 23 Personen zu Haftstrafen von 2 Jahren bis lebenslänglich; ihnen war vorgeworfen worden, an Zusammenstößen mit Sicherheitskräften in Gdim Izik, Westsahara, im Jahr 2010 beteiligt gewesen zu sein; Foltervorwürfe wurden nicht untersucht (engl.). - asyl.net:
https://www.asyl.net/rsdb/0b0ebcf27d6c9f066264e9a9970e4abc/
Leitsatz:
Schlagwörter:
Normen:
Auszüge: