Merkliste
Zitieren als:
, vom 30.11.2017 - Studie zur Binnenvertreibung und zur Situation von Personen, die aus dem Ausland zurückgekehrt sind: Dramatischer Anstieg der Zahl der Binnenvertriebenen auf 1,5 Millionen (Ende 2016) gegenüber 0,5 Millionen im Jahr 2012; Die meisten der aus dem Ausland zurückgekehrten Personen werden zu Binnenvertriebenen, weil sie sich in ihren Herkunftsorten nicht niederlassen können oder weil sie beim Versuch, sich dort anzusiedeln, erneut vertrieben werden (engl.). - asyl.net:
https://www.asyl.net/rsdb/ff1b6a1f1b7ce9620659e40f7a64ce3b/
Leitsatz:
Schlagwörter:
Normen:
Auszüge: