Landesbehörden

Merkliste
Zitieren als:
Landesbehörden, Weisung vom 15.11.2016 - - asyl.net: M26777
https://www.asyl.net/rsdb/m26777/
Leitsatz:

Landesregierung Nordrhein-Westfalen:

Verordnung zur Regelung des Wohnsitzes für anerkannte Flüchtlinge und Inhaberinnen und Inhaber bestimmter humanitärer Aufenthaltstitel nach dem Aufenthaltsgesetz (Ausländerwohnsitzverordnung - AWoV)

  • Anmerkung: Teile der AWoV wurden vom OVG NRW für rechtswidrig und zugleich nichtig eingestuft (OVG NRW, Urteil vom 04.09.2018 - 18 A 256/18 - asyl.net: M26621)
Schlagwörter: Wohnsitzregelung, Wohnsitzauflage, anerkannte Flüchtlinge, Schutzberechtigte, Wohnsitzverpflichtung, Verordnung, Landesverordnung, international Schutzberechtigte, subsidiärer Schutz, Nordrhein-Westfalen, Unterbringung, Verteilung, Integration,
Normen: AufenthG § 12a, AufenthG § 12a Abs. 2, AufenthG § 12a Abs. 3, AsylG § 4, AsylG § 3, AufenthG § 12a Abs. 1 S. 2, AufenthG § 12a Abs. 5, AufenthG § 12a Abs. 9, AufenthG § 2 Abs. 4,
Auszüge: