Basisinformationen für die Beratungspraxis

Die "Basisinformationen für die Beratungspraxis" erscheinen in loser Folge. Sie werden hier zum Download zur Verfügung gestellt und können darüber hinaus beim Informationsverbund Asyl und Migration bestellt werden (falls nicht vergriffen).

Bitte beachten Sie die Erscheinungsdaten. Durch die zahlreichen Gesetzesänderungen der letzten Jahre können Informationen überholt sein. Wir bemühen uns um Aktualisierungen der Basisinformationen. Die Basisinformation Nr. 2 ist auf unserer Website momentan nicht abrufbar, da sie überarbeitet wird. 

Die Nr. 1 der Basisinformationen (Neuauflage, Stand: August 2020) behandelt das Asylverfahren in Deutschland. Die Nr. 2 beschäftigt sich mit dem "Dublin-Verfahren" (Stand: September 2015). Die Nr. 3 erschien im März 2016 und hat das Thema "Die Rechte und Pflichten von Asylsuchenden". Zu den rechtlichen Rahmenbedingungen des freiwilligen Engagements für Flüchtlinge erschien die Nr. 4, während sich die 5. Ausgabe mit dem Antidiskriminierungsrecht beschäftigt.

Die Basisinformationen bieten einen Überblick zum jeweiligen Thema und sind damit besonders auch für Personen gedacht, die keine Fachleute auf dem Gebiet des Flüchtlings- und Migrationsrechts sind. Entsprechend können sie von erfahrenen Praktikerinnen und Praktikern als Schulungs- und Informationsmaterial eingesetzt werden.

Die Basisinformationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und ersetzen selbstverständlich keine qualifizierte Beratung.

Nr. 1 zum Download: Das Asylverfahren in Deutschland. Ablauf des Verfahrens, Fallbeispiele, weiterführende Informationen (3. Aufl., 2020)

Nr. 2: Das "Dublin-Verfahren". Hintergrund, Ablauf, Fallbeispiele, weiterführende Informationen (wird überarbeitet)

Nr. 3 zum Download: Die Rechte und Pflichten von Asylsuchenden. Aufenthalt, soziale Rechte und Arbeitsmarktzugang während des Asylverfahrens

Nr. 4 zum Download: Rahmenbedingungen des freiwilligen Engagements für Schutzsuchende, Neuauflage 2019

Nr. 5 zum Download: Rechtlicher Diskriminierungsschutz für Flüchtlinge, Asylsuchende und Personen mit einer Duldung

Gedruckte Exemplare der Basisinformationen Nr. 4 und Nr. 5 können für eine Versandkostenpauschale von 7,50 Euro bestellt werden (Mindestbestellmenge 50 Stück, Bestellungen von mehr als 200 Exemplaren nur nach Absprache).


Die Basisinformationen Nr. 4 und Nr. 5 entstanden im Rahmen des Programms "Koordinierung, Qualifizierung und Förderung der ehrenamtlichen Unterstützung von Flüchtlingen". Das Programm wird gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration.


Bestellungen der Basisinformationen richten Sie bitte an den:

Informationsverbund Asyl und Migration e.V.
Haus der Demokratie und Menschenrechte
Greifswalder Straße 4
10405 Berlin

E-Mail: kontakt(at)asyl.net


Hinweis

Aufgrund vielfältiger Gesetzesänderungen können einzelne Arbeitshilfen in Teilen nicht mehr aktuell sein. Wir bemühen uns, so schnell wie möglich eine aktualisierte Version zu verlinken. Bis dahin bitten wir Sie, auf das Datum der Publikation zu achten und zu überprüfen, ob die Informationen noch korrekt sind.

fluechtlingshelfer.info

Weitere Informationen und Materialien bei 

Thema Familiennachzug