Arbeitshilfen zum Aufenthaltsrecht

Hier finden Sie Arbeitshilfen zum Aufenthaltsrecht. Informationen und Materialien zur Familienzusammenführung zu in Deutschland lebenden Flüchtlingen finden Sie auf unserer Informationsseite familie.asyl.net.

 

Link zum Flüchtlingsrat Berlin

Übersicht des Flüchtlingsrats Berlin zu rechtlichen Neuerungen und umfangreiche weitere Informationen

Broschüre Freizügigkeit Familienkonstellationen 2021

Arbeitshilfe des Paritätischen Gesamtverbands zum Aufenthalt der Familienangehörigen von Unionsbürger*innen (Juli 2021)

Handreichung Abschiebungen aus der Flüchtlingsunterkunft

Rechtlicher Rahmen und Handlungsmöglichkeiten für die Soziale Arbeit in Hessen. Herausgegeben von der Liga der Freien Wohlfahrtspflege in Hessen und dem Hessischen Flüchtlingsrat (März 2021)

Ausbildungs- und Beschäftigungsduldung

Paritätischer Gesamtverband: Ausbildung und Arbeit als Wege zu einem sicheren Aufenthalt? Die Ausbildungs- und Beschäftigungsduldung. Oktober 2020.

Arbeitshilfe des Thüringer Netzwerks "BLEIBdran" (Stand: Juli 2020)

DCV Abschiebung und Abschiebungshaft

Deutscher Caritasverband: Hintergrundinformationen und Positionen zum Themenbereich Abschiebung, aus der Reihe "Migration im Fokus", Ausgabe Dezember 2019

 

Beratungsleitfaden 2020

Beratungsleitfaden von Maren Gag und Barbara Weiser (2. Auflage, Februar 2020)

Arbeitshilfe des Paritätischen Wohlfahrtsverbands zur Schutzbeendigung (Stand: Oktober 2019)

Zeitleiste zur Gesetzgebung seit 2015

Chronologische Übersicht der gesetzlichen Änderungen

Widerruf und Rücknahme 2019

Praxishinweise des Flüchtlingsrat Niedersachsen und Flüchtlingsrat Thüringen zu Widerrufs- und Rücknahmeverfahren (November 2019)

fluechtlingshelfer.info

Weitere Informationen und Materialien bei 

Thema Familiennachzug

Hinweis

Aufgrund vielfältiger Gesetzesänderungen können einzelne Arbeitshilfen in Teilen nicht mehr aktuell sein. Wir bemühen uns, so schnell wie möglich eine aktualisierte Version zu verlinken. Bis dahin bitten wir Sie, auf das Datum der Publikation zu achten und zu überprüfen, ob die Informationen noch korrekt sind.