Unsere Arbeitshilfen

Hier finden Sie Arbeitshilfen des Informationsverbunds Asyl & Migration zu verschiedenen Themen des Asyl- und Aufenthaltsrechts. Informationen und Materialien zur Familienzusammenführung zu in Deutschland lebenden Flüchtlingen finden Sie auf unserer Informationsseite familie.asyl.net

Arbeitshilfe der GGUA Flüchtlingshilfe und dem Informationsverbund Asyl & Migration (Stand: 2017/2018)

Unter welchen Voraussetzungen dürfen Asylsuchende, schutzberechtigte Personen sowie Migrantinnen und Migranten mit Duldung arbeiten und welche Möglichkeiten der Förderung gibt es?

3., vollständig überarbeitete Auflage 2017

Stand: September 2017

Die Broschüre "Beratung und Rechtsschutz im Asylverfahren" erschien als Beilage zum Asylmagazin 7–8/2017. In vier Beiträgen beschäftigen sich die Autorinnen und Autoren mit den Anforderungen an die rechtliche Beratung und Vertretung von Schutzsuchenden:

  • Laura Hilb: Effektiver Zugang zu Recht – Zum...

Anwendung des § 22 Satz 1 AufenthG beim Familiennachzug zu subsidiär Schutzberechtigten

Stand: Juni 2017

Im März 2016 trat die umstrittene Regelung des § 104 Abs. 13 AufenthG in Kraft, durch die der Familiennachzug zu subsidiär schutzberechtigten Personen für einen Zeitraum von zwei Jahren...

Rahmenbedingungen des Zugangs zu Bildungsangeboten für Asylsuchende, Schutzberechtigte und Personen mit Duldung (schulische oder berufliche Aus- und Weiterbildung)

2. Auflage, Dezember 2016

Beitrag aus dem Asylmagazin 3/2015.

Leitfaden des Österreichischen Roten Kreuzes und ACCORD (Stand: Dezember 2014)

Die wichtigsten Änderungen bei Richtlinien und Verordnungen, erschienen als Beilage zum Asylmagazin 7–8/2013.

Autor: Rolf Stahmann

Herausgegeben vom Deutschen Roten Kreuz und dem Informationsverbund Asyl und Migration 

Oktober 2012

Mit dem Inkrafttreten des Visakodex der Europäischen Union am 5. April 2010 haben sich die Rechtsgrundlagen des Visumsverfahrens umfangreich geändert. Mit der Broschüre...

fluechtlingshelfer.info

Weitere Informationen und Materialien bei 

Thema Familiennachzug

Hinweis

Aufgrund vielfältiger Gesetzesänderungen können einzelne Arbeitshilfen in Teilen nicht mehr aktuell sein. Wir bemühen uns, so schnell wie möglich eine aktualisierte Version zu verlinken. Bis dahin bitten wir Sie, auf das Datum der Publikation zu achten und zu überprüfen, ob die Informationen noch korrekt sind.