FG Köln

Merkliste
Zitieren als:
FG Köln, Urteil vom 14.06.2007 - 15 K 1928/02 - asyl.net: M11352
https://www.asyl.net/rsdb/M11352
Leitsatz:
Schlagwörter: D (A), Kindergeld, Aufenthaltsbefugnis, Duldung, Aufenthaltserlaubnis, Erwerbstätigkeit, Verfassungsmäßigkeit, Gleichheitsgrundsatz, Altfälle, Rückwirkung
Normen: EStG § 62 Abs. 2 Nr. 2; EStG § 52 Abs. 61a S. 2; AufenthG § 25 Abs. 5; AufenthG § 60a Abs. 2; GG Art. 3 Abs. 1
Auszüge:

vgl. das im wesentlichen gleichlautende Urteil vom 14.6.2007 - 15 K 4522/05 - M10890