Nachrichten

Die neue Broschüre "Digital Streetwork" beschäftigt sich mit der Frage, wie Geflüchtete soziale Medien nutzen und was daraus für Beratungsstellen folgt. Sie erschien als Beilage zum Asylmagazin 7–8/2018 und steht nun auch bei www.asyl.net zum Download zur Verfügung. Daneben können gedruckte...

Weiterlesen

Seit dem 1. August 2018 gelten neue Verfahrensregeln beim Kirchenasyl in Dublin-Fällen, die unter bestimmten Bedingungen eine Verlängerung der Überstellungsfrist vorsehen. Diese Verschärfung wird stark kritisiert, da sie die Gewährung von Kirchenasyl erheblich erschwert. Die Evangelische Kirche in...

Weiterlesen

Verschiedene Fachleute und Institutionen kommen übereinstimmend zu dem Schluss, dass die derzeit politisch umstrittenen und teilweise bereits vom Innenminister angeordneten Zurückweisungen an der deutschen Grenze gegen höherrangiges Recht verstoßen. Auch die kürzlich im Koalitionsausschuss...

Weiterlesen

Anlässlich des EU-Gipfels zur Asylpolitik hat ein Zusammenschluss von 17 Nichtregierungsorganisationen am 27.6.2018 eine "Berliner Erklärung zum Flüchtlingsschutz" veröffentlicht. Darin sprechen sich die Organisationen gegen Zurückweisungen von schutzsuchenden Menschen an den Außengrenzen der EU...

Weiterlesen

Der DRK-Suchdienst hat Hinweise zu dem am 15. Juni 2018 vom Bundestag beschlossenen "Familiennachzugsneuregelungsgesetz" veröffentlicht. Das Gesetz sieht vor, dass ab dem 1. August 2018 monatlich bis zu 1.000 Familienangehörige von subsidiär schutzberechtigten Personen nach Deutschland einreisen...

Weiterlesen

UNHCR hat am 8. Juni 2018 eine Stellungnahme zu den Plänen der Bundesregierung für die Schaffung sogenannter AnkER-Einrichtungen vorgelegt. Die Empfehlungen sollen laut UNHCR dazu beitragen, menschen- und flüchtlingsrechtliche Mindeststandards in den geplanten Zentren sicherzustellen.

Weiterlesen

Komplizierte sozialrechtliche Regelungen stellen viele Asylsuchende und geduldete Personen, die eine Ausbildung beginnen, vor erhebliche Schwierigkeiten. Eine neue Arbeitshilfe des Paritätischen erläutert die Rechtslage und gibt Hinweise für die Beratungspraxis.

Weiterlesen

Die Diakonie Deutschland hat Praxistipps für die Familienzusammenführung im Rahmen des "Dublin-Verfahrens" herausgegeben.

Weiterlesen

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass unbegleitete Minderjährige, die während des Asylverfahrens volljährig werden, ihr Recht auf Familiennachzug behalten. Das Urteil, welches in einem niederländischen Fall erging, stellt auch die bisherige deutsche Praxis und Rechtsprechung infrage.

Weiterlesen

Eine neue Arbeitshilfe der Caritas richtet sich an Beraterinnen und Berater, die mit dem Thema des Familiennachzugs zu eritreischen Flüchtlingen befasst sind.

Weiterlesen

Das Asylmagazin

Die Zeitschrift für Flüchtlings- und Migrationsrecht. Aktuelle Ausgabe 7–8/2018, erschienen im Juli 2018. Die Themen finden Sie hier.